aktuell

 
 
 
 
 
Termine siehe Termine
 
Die neue Aktuell erscheint Anfang März 2017
Sie wird den Mitgliedern dann zugeschickt.
Sollte jemant sie nicht erhalten haben, bitte um Nachricht.
 
Für Niichtmitglieder ist die Aktuell für 5 € zu erhalten.
Bestellungen bitte an Anton Schumann
 
 

Herzlich Willkommen zur Sommertagung des

Zwerg-Hamburger-Huhnes in Ostwestfalen am 29.04-1.05.2017

 

Anreise am Samstag den 29.04 .2017

zum Tagungshotel Kanne

Elbringhausener Str.34 

33034 Bad Driburg-Siebenstern 

Tel. 05253/97620      

Folgendes Programm ist vorgesehen.

Samstag 29.04.17:

14:00   Jahreshauptversammlung im Hotel Kanne

 15:00  Die Frauen besuchen den Gräflichen Kurpark Bad Driburg.

-19:00  Abendessen und Züchterabend im Hotel Kanne

Sonntag 30.04.17      8:00 Frühstück

-10:00 Abfahrt zum Besuch der Adlerwarte in Berlebeck . Hier erwartet uns um -11:00 eine Flugschau mit versch.  Greifvögeln. 

Nach Beendigung unseres Besuchs auf der Adlerwarte  fahren wir zum Freilichtmuseum Detmold. Hier kann jeder nach Lust und Laune das Freilichtmuseum erkunden. -16:00 Es geht zurück zum Hotel

-19:00 Abendessen und Smalltalk in geselliger Runde

Montag 01.05.17

-08:00 Frühstück und Ende der Tagung

Name:                                               Vorname:                                        

Tel.:

Zimmerreservierung im Hotel Kanne

EZ_­­____vom______bis______ Kosten pro Übernachtung+HP : 47,-€

DZ ____vom______bis______­ Kosten pro Übernachtung+HP: 84,-€

Anmelden bis zum 31.03.2017 bei:

Klaus Dornieden, Am Galgenberg 36, 33034 Brakel, Tel. 05272/5723

E-Mail: klaus-dornieden@gmx.net

 

 

 

 

Hauptsonderschau

 

Anmeldedungen können auch formlos erfolgen

 

 Rassegeflügelschau Großostheim am 11.-12. November 2017

Lokal- und  44. Hauptsonderschau der Zwerg Hamburger

Anmeldeschluss 30. Oktober 2017      Anmeldepapiere an Heinz Rollmann

 

Name, bitte deutlich schreiben oder in Druckschrift.

Name:                                                     Vorname:

Straße:                                                                    Jugendgruppe  Ja  / Nein

PLZ/Wohnort:                                                      Telefon Nr.:

Registriernummer (Tierseuchenkasse oder Landkreis) Nr.:

Ich melde nachfolgende Tiere unter Anerkennung der AAB des BDRG und ihrer Sonderbestimmungen an:

                Unterschrift des Ausstellers :___________________________________

 

LfdNr.

1,0

jung

1,0

alt

0,1

jung

0,1

alt

Anerkannte Rasse bei Zwerghühnern „Zwerg“vorsetzen

Farbe

eigene

Zucht

   Verkaufs

preis

1.

 

 

 

 

 

 

 

 

2.

 

 

 

 

 

 

 

 

3.

 

 

 

 

 

 

 

 

4.

 

 

 

 

 

 

 

 

5.

 

 

 

 

 

 

 

 

6.

 

 

 

 

 

 

 

 

7.

 

 

 

 

 

 

 

 

8.

 

 

 

 

 

 

 

 

9.

 

 

 

 

 

 

 

 

10.

 

 

 

 

 

 

 

 

11.

 

 

 

 

 

 

 

 

12.

 

 

 

 

 

 

 

 

13.

 

 

 

 

 

 

 

 

14.

 

 

 

 

 

 

 

 

15.

 

 

 

 

 

 

 

 

16.

 

 

 

 

 

 

 

 

17.

 

 

 

 

 

 

 

 

18

 

 

 

 

 

 

 

 

19.

 

 

 

 

 

 

 

 

20.

 

 

 

 

 

 

 

 

Standgeld für          Tiere   a. Aktiv 6,00 Euro  a. Jugend a . 3,50 Euro              €

Portoanteil, Kosten, Pflichtkatalog, Eintritt                                                          €           6,00

SE-Stiftung für                                                                                                          

Endsumme                                                                                                                

Standgeld mit der Anmeldung an: GZV Großostheim Bank: Raiffeisenbank Großostheim-Oberb.   

                                                       IBAN: DE 39 7966 6548 0003 2030 50  BIC: GENODEF1OBE        

 

 

 

Geflügelzuchtverein Großostheim

 

1.Vors. Heinz Rollmann                                                                      2.Vors. Andreas Rollmann              

              Johannisburgstr. 3                                                                                  Johannisburgstr. 3

             63762 Großostheim                                                            63762 Großostheim

            Tel Nr.: 06026/5901                                            E-Mail: andreas.rollmann@gmx.de

 

Zuchtfreunde und Jungzüchter!

 

Wir, der Geflügelzuchtverein Großostheim veranstalten vom

11. bis 12.11.2017 in Großostheim

unsere  Lokalschau , verbunden  mit der

45. Hauptsonderschau der  Zwerg Hamburger

in der Bachgauhalle Großostheim, Pflaumheimerstr.,  63762 Großostheim

und laden dazu recht herzlich ein.

 

Ausstellungsbedingungen:

 

1. Maßgebend ist die AAB der BDRG, sofern sie nicht durch Sonderbestimmungen der 

    Ausstellungsleitung ergänzt oder geändert werden.

2. Es können ausgestellt werden:  Hühner, Zwerghühner, soweit sie einen geschlossenen                oder anerkannten Ring der EU tragen.

3. Es besteht Impfzwang. Impfbescheinigungen (Kopie ausreichend) ist bei  Einlieferung

    vorzulegen, ebenso müssen Registriernummer des Landkreises/Tierseuchenkasse.

4. Bei Tierverkauf während der Schau erhält der Verein 15 % Provision vom Verkaufspreis.

5. Für Tiere, die durch höhere Gewalt oder unvorhergesehene Ereignisse verlustig gehen,

    oder Tiere, die während der Schau verenden, lehnt die Ausstellungsleitung jegliche Ent

    schädigungsansprüche ab. Sollten Tierverluste durch ein Verschulden der AL entstehen,

    wird nach AAB vergütet. Sollte die Ausstellung wegen höherer Gewalt, Seuchengefahr

    usw. nicht stattfinden können, wird das eingezahlte Standgeld nach Abzug der durch

   Vorarbeiten entstandenen Auslagen (AAB II. 2)  zurückerstattet.

 

Übernachtungen

Anmeldung und Zimmerreservierung:

 

10.11. – 12.11.2017 _______Doppelzimmer _______Einzelzimmer

11.11. – 12.11.2017 _______Doppelzimmer________Einzelzimmer

Züchterabend am 11.11.2017 um 19.ooUhr   ___Pers.

Anmeldungen an: Heinz Rollmann

                              Johannisburgstr. 3

                              63762 Großostheim

 

Anmeldeschluss: 30. Oktober 2017                

                                  

 

6. Anmeldeschluss ist unwiderruflich der 25. Oktober 2017

     Anmeldungen sind in einfacher Ausfertigung an Heinz Rollmann

    zu senden.

    Der B-Bogen wird zugesandt. Wichtiger Hinweis: Die Registriernummer (der Tierseu

    chenkasse oder Landkreises). Wir bitten daher alle Aussteller, die Registriernummer auf

    dem Meldebogen einzutragen oder die entsprechende Bescheinigung (Kopie) des zu

    ständigen Landkreises mit der Meldung einzureichen. Meldungen von Ausstellern, die

    keine Registriernummer nachweisen können, werden nicht angenommen.

7. Standgeldüberweisung an: GZV Großostheim

                                           Bank: Raiffeisenbank Großostheim- Obernburg

                                           IBAN:DE 39 7966 6548 0003 2030 50  

                                              BIC: GENODEF1OBE

8. Das Standgeld beträgt: 6 Euro pro. Einzeltier und Jugend 3,50 Euro pro.  Einzeltier

9.  Katalog/ Kostenbeitrag beträgt 6,00 €.

10.  An Preisen werden vergeben: Auf 80 Tiere 1 Bachgau Band, 8 Ehrenpreise à 8 €,

       16 Zuschlagspreise à 4 €, LVE. Die gestifteten Sonderehrenpreise werden zusätzlich

        vergeben. Weiterhin vom S.V. auf jeden Farbenschlag nach Beschluss des S.V.

       Hamburger Bänder vergeben..

11. Termine:       

Meldeschuss:      25.Oktober 2017

               Einlieferung:       10. November 2017 von 14 bis 20 Uhr

               Bewertung:          11.November 2017

               Besuchszeiten:    11.November 2017 von 13 bis 17 Uhr

                                             12. November 2017 von  9 bis 13 Uhr HSS

Ausgabe der Tiere HSS: 12.11.2017  ab  13 Uhr

Reklamation: bis 31. Dezember 2017         

12. Als Preisrichter fungieren alle Preisrichter der Sondervereine,

 

Der Züchterabend findet in der Bachgauhalle Großostheim statt

Für den Samstag ist während des Richtens eine Besichtigung vorgesehen.

 

               Mit freundlichem Gruß

               Die Ausstellungsleitung

 

             1.Vors. Heinz Rollmann

         

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!